Polyommatus nivescens Keferstein, 1851


Polyommatus nivescens: Männchen (Sierra Nevada) [N] Polyommatus nivescens: Weibchen [M] Polyommatus nivescens: Unterseite [M] Polyommatus nivescens: Männchen (Andalusien, Ende Juni 2008) [N]

Raupennahrungspflanzen:
Anthyllis

Lebensraumansprüche:
Polyommatus nivescens besiedelt felsige Magerrasen, buschige Hänge und Schluchten etc.

Entwicklungszyklus:
Die Falter fliegen in einer Generation ab Ende Mai bis in den August. Die Raupe überwintert.

Bemerkungen:
Polyommatus nivescens ist fast nur in Spanien von der Sierra Nevada bis zu den Pyrenäen zu finden (ab 1000m NN aufwärts). Eine Meldung bezieht sich auch auf die französischen Pyrenäen, wo vermutlich einzelne Populationen zu finden sein werden, vor allem im Osten.



Polyommatus admetus | Polyommatus agestis | Polyommatus amandus | Polyommatus argus | Polyommatus argyrognomon | Polyommatus aroaniensis | Polyommatus artaxerxes | Polyommatus bellargus | Polyommatus coridon | Polyommatus cramera | Polyommatus damon | Polyommatus daphnis | Polyommatus dolus | Polyommatus dorylas | Polyommatus eros | Polyommatus escheri | Polyommatus eumedon | Polyommatus fabressei | Polyommatus glandon | Polyommatus hispanus | Polyommatus icarus | Polyommatus idas | Polyommatus loewii | Polyommatus nicias | Polyommatus orbitulus | Polyommatus pylaon | Polyommatus pyrenaicus | Polyommatus ripartii | Polyommatus semiargus | Polyommatus thersites